Termine


Willkommen zum MILAN-Jahresprogramm!
Neben den geschlossenen Veranstaltungen wie Klassenfahrten, Betriebsausflügen, Fortbildungen, Kindergeburtstagen und Schul-und Kindergartenprojekten bieten wir ein offenes Kursangebot für jedes Alter an.
Wir freuen uns Sie/Euch bei uns begrüßen zu können!

Ihr/Euer MILAN-Team


So 28. April 2019 Kräuterwanderung Wildnisküche
Bei einer geführten Wanderung im Wald und auf Wiesen lernen wir heimische Wildkräuter kennen. Es wird Basiswissen in Pflanzenkunde vermittelt wie Erkennungsmerkmale und Verwechslungsmöglichkeiten. Im Anschluss werden die gesammelten Kräuter in der Wildnisküche zubereitet. Hier werden Ideen vermittelt, die einfach in den Alltag integriert werden können. Natürlich kochen wir auch leckere Mahlzeiten, die in keinem Kochbuch zu finden sind. Bitte einen tiefen Teller und Besteck mitbringen!

Eine Kooperation mit der Stadt Bad Salzdetfurth, hier auch bitte anmelden.

Am So 28.4. von 16.00-18.00 Uhr
Treffpunkt Parkplatz am Burgberg
Kosten: 8€/Person, Kinder frei


3.-5. Mai 2019 Naturpädagogik Basis I im Harz
"Natur- und Wildnispädagogik für Einsteiger"
Die positive Wirkung der Nutzung naturnahen Räume in der pädagogischen Praxis ist hinreichend bekannt. Aber wie können wir diese Potenziale in unserer tägliche Arbeit integrieren? Die Fortbildung "Natur- und Wildnispädagogik für Einsteiger" umfasst zwei unabhängig voneinander buchbare Module, welche Ihnen eine Grundlage bieten, sich der Natur als "Pädagoge" und ihren Potenzialen für die kindliche Entwicklung sowie den therapeutischen Aspekten zu widmen. Durch eine methodische Vielfalt und Infospots zu Themen wie "natürliche Gefahren" oder "rechtliche Grundlagen" können Sie die Elemente sicher in die eigene Arbeit transformieren. Die am eigenen Leib gemachten Erfahrungen und der fachliche Austausch stehen dabei im Mittelpunkt.
Durchführung: Christine Koziol und Elisabeth Silaff, Wildnisschule Wildfang
Veranstaltungsort: Jugendherberge Torfhaus
So 19. Mai 2019 Fit und schlank mit Kräutern
Frische Kräuter als Schlankmacher und Appetitzügler sind wahre Wunderwaffen. Der Wald und die Wiesen bieten uns eine Fülle und Vielfalt, die auch für Abwechslung auf unserem Teller sorgen kann. Die Teilnehmer lernen die Pflanzen sicher zu bestimmen und zu sammeln, welche Eigenschaften sie haben und was ihre Inhaltsstoffe in unserem Körper bewirken. Zusätzlich gibt es Infos zu zeitgemäßer Ernährung und nachhaltigem Konsum. Bei einer kleinen Verköstigung am Ende der Führung können wir den intensiven Geschmack erleben. Rezepte regen an, das neue Wissen in den eigenen Alltag zu integrieren und viel Neues auszuprobieren. Für alle, die gerne ihre Ernährung umstellen und dabei genussvoll und gesund auf ihre Figur achten wollen.

Am So 19.5. von 10.00-12.00 Uhr
Treffpunkt: Parkplatz am Burgberg, An der Sennhütte Bad Salzdetfurth
Kosten: 8 €/Person, Kinder frei

Eine Kooperation mit der Stadt Bad Salzdetfurth, hier bitte auch anmelden.

Sa 25. Mai 2019 Feste feier- ein Jahr mit der Natur
Feste und Rituale sind fester Bestandteil aller Kulturen. Sie strukturieren das Leben und würdigen bestimmte Ereignisse in einer Gesellschaft, Familie oder Gruppe wie im Kindergarten, Schule u.ä. .Sie festigen den Zusammenhalt und geben Orientierung. Oft spiegeln sie das Wertesystem, geben Wissen weiter und erzählen Geschichten der Menschen, die sie zelebrieren. Und wir alle feiern! Um so kraftvoller ist es, solche Elemente in die natürlichen Kreisläufe des Jahres einzubetten.
In dieser eintägigen Fortbildung beleben wir die Natur als Festplatz und kreieren kreative und sinnliche Rituale, ganz gleich ob es sich um einen Geburtstag, ein Jahreskreisfest, die Würdigung einer bestandenen Prüfung oder einen Abschied handelt. Elemente der Natur- und Wildnispädagogik unterstützen die Tranzformation in Ihre eigene pädagogische Praxis und bieten den Rahmen für methodischen und fachlichen Austausch.

Kosten:

Durchführung: Elisabeth Silaff, Wildnisschule Wildfang
Veranstaltungsort: Jugendherberge Torfhaus
So 23.Juni Die Wanderapotheke
Wie helfe ich mir draußen? Heutzutage wissen nur noch wenige Menschen, welche Pflanzen sie sich aus der Natur zu nutzen machen können. Genau dieses Wissen wollen wir wieder aktivieren. Welche Pflanzen helfen bei Verletzungen, gegen Insektenstiche oder unterwegs bei Blasen an den Wanderfüßen? Die Teilnehmenden stellen eine Salbe her, lernen die Kräuter vom Wegesrand sicher zu bestimmen und wie man sie zur Ersten Hilfe einsetzen kann. Zusätzlich gibt es Infos für die Küche.
So 23.6.19, 10.00-12.30 Uhr, Bad Salzdetfurth, Burgberg, 8 €/Erwachsene, Kind frei

Eine Kooperation mit der Stadt Bad Salzdetfurth, hier auch bitte anmelden
So 14.Juli 2019 Eselwanderung in Bad Salzdetfruth
Störrisch und dickköpfig? Von wegen! Ein besonderes Erlebnis, bei dem Kinder und Erwachsene im Tempo der gutmütigen und intelligenten Tiere Pepe und Paul die Seele baumeln lassen können.

Durchführung: Christine Koziol und Britta Bleckmann, Sprachtherapeutin und in Ausbildung tiergestützte Therapie

Treffpunkt: Burgberg, Bad Salzdetfurth
Kosten: 8 €Erwachsene, Kind in Begleitung eines Erwachsenen frei, Anmeldung über die Stadt Bad Salzdetfruth

15.-19. Juli 2019 Ferienwoche "Waldleben wie in Astrid Lindgren´s Welt" in HI-Neuhof
In unserer selbstgebauten Festung hören wir täglich die Geschichten au der anderen Welt und werden selber zu einer Horde Räuber! Nur gemeinsam können wir uns verteidigen gegen die Landsknechte, die ihre Fallen überall im Wald aufgebaut haben, mit etwas Mut uns aus brenzligen Situationen retten, mit Seilen Schluchten überqueren, uns vor wilden Tieren schützen und natürlich vor allem gegen die Unterirdischen, die auf einen lauern, wenn man es am wenigsten erwartet… Auf unseren Streifzug lernen wir auch viel über die überirdischen Bewohner des Waldes und auf unseren „Raubzügen“ werden wir einen großen Fang machen.täglich 9-00-12.30 Uhr, Betreuung im Jugendzentrum ab 8.00 Uhr und im Anschluss bis 13.00 Uhr möglich inkl. Mittagessen; Anmeldung über die Jugendpflege HI-Neuhof, Olli Rösner, Stadt Hildesheim
Durchführung: Christine Koziol und Joachim Schaff, Workshop Wildnis
weiter